Logotypen

Ein Logo ist eine Art Bild, welches ein Unternehmen oder eine Organisation repräsentiert, verbildlicht, symbolisiert, visualisiert. Dabei gibt es unterschiedliche Typen von Logos, welche sich bestimmten Kategorien zuordnen lassen. Manche sind jedoch eine Mischform und bedienen sich Elementen aus unterschiedlichen Kategorien.

 

Lettermarke / Monogramm

Eine Lettermarke ist ein Logo, welches auf den Initialen oder einer abgekürzten Form des Firmennamens basieren. Durch eine prägnante typografische Umsetzung entsteht so ein sehr effektives Logo, an welches man sich gut erinnern kann. Oft werden die Abkürzungen im Volksmund gar zum einzig bekannten Namen des Unternehmens (Beispiel: NASA, was eigentlich «National Aeronautics Space Administration» heisst).

Wortmarke / Schriftzug

Eine Wortmarke ist vergleichbar mit der Lettermarke, handelt es sich jedoch um den kompletten Firmennamen. Der Name des Unternehmens wird mit guter Typografie in ein schriftbasiertes Logo umgesetzt. Dies funktioniert besonders gut mit kurzen, einprägsamen Namen und führt zu einer hohen Wiedererkennbarkeit.

Bildmarke / Symbol

Wie der Name es schon sagt, wir bei einer Bildmarke (oder Brandmarke) ein Bildzeichen als Logo eingesetzt. Dies ist ein Icon, ein abstraktes Bild, ein Symbol oder ein grafikbasiertes Design.

Abstrakte Bildmarke

Bei einer abstrakten Bildmarke ist die Aussage bzw. der Inhalt des Bildes nicht zwingend erkennbar. Es kann z.B. eine abstrakte geometrische Form sein.

Maskottchen

Auch ein Maskottchen ist eine Art von Bildmarke. Die erschaffene und einzigartige Figur dient als Botschafter und hat oft charakteristische Eigenschaften, welche das Unternehmen, dessen Werte oder Inhalte kommunizieren.

Wort-Bildmarke

Selbstverständlich gibt es auch Kombinationen aus den oben genannten Kategorien. Ein oft verwendetes Beispiel dafür ist die Wort-Bildmarke, bei welcher ein Schriftzug durch ein Bild / Icon ergänzt wird. Vorteil dieser Wahl ist, dass der Name des Unternehmens kombiniert mit einem Bildelement verwendet wird und somit die auf den ersten Blick klar ist um welche Firma es sich handelt. Wir ein Unternehmen bekannter, lässt sich die Bildmarke in Zukunft auch ohne den Namen verwenden.

Um Ihre Ideen und die Philosophie Ihrer Unternehmung sichtbar zu machen, braucht es professionelle Designer, die Ihre Vision im Logo spiegeln.Wir haben bereits für verschiedene Firmen passende Logos erarbeitet und designed. Dabei halten wir stets den Dialog mit dem Kunden und versuchen, seine Wünsche und Vorstellungen bestmöglich und gewinnbringend umzusetzen. Für eine unverbindliche Beratung kontaktieren Sie uns hier: